Ausgewählter Beitrag

Haushalt, Netflix und Klavier

Heute ist es ganz schön stürmisch zwischenzeitlich gewesen und ich hatte sowas von keine Lust, raus zu gehen. Wir mußten große Kehrwoche machen und ich war mit Bettwäsche waschen und Bett überziehen beschäftigt, und ich habe einen leckeren Kuchen gebacken. Und natürlich später gleich zum Tee vernascht. Nicht den ganzen, versteht sich. 


Dann bin ich vor Netflix versumpft, das tut auch mal gut. Habe gleich mehrere Folgen von Hubert & Staller mir reingezogen. Ach ja, am Klavier habe ich ein neues Stück von Enya geübt, eigentlich nicht schwer, aber teilweise mit vielen Vorzeichen doch für mein Gehirn mühsam. Ich muß dann immer erstmal die entsprechenden Tasten abzählen ...  Als Kind war es schon einfacher, Klavierstücke zu lernen, überhaupt und sowieso, und weil die Lehrerin an der Seite natürlich genau wußte, wie es richtig war. Jetzt suche ich mir alles selbst zusammen bei neuen, mir noch fremden Stücken. Das dauert dann eben. Manche sind mir auch zu schwer und ich lasse sie dann doch links liegen. Hauptsächlich übe ich noch Stücke aus meiner Kindheit wieder ein, aber so das ein oder andere neue kommt immer mehr dazu.

Der Mann war unterwegs, auch beim Sohn, in dessen Wohnung noch ein paar Dinge montieren. Für morgen, Sonntag, ist gar nichts geplant, ich hoffe, wir können gemütlich chillen und vielleicht einen Film ansehen, bißchen spazieren gehen, dies und das machen. Der Monat ist fast schon wieder vorbei. 

Nickname 23.02.2019, 17.43

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

5. von A.B.

Enya ist schön :D

vom 25.02.2019, 09.27
4. von Frau L-Punkt

Der Kuchen sieht echt lecker aus... mjam ;)

Ich hoffe, heute ist das Wetter angenehmer bei Dir! Hier ist es momentan echt schön!

LG Frau L-Punkt :)

vom 24.02.2019, 13.41
3. von Peggy

Ich mag Enya sehr, sehr gern und ich beneide dich ein wenig, dass du Lieder so am Klavier nachspielen kannst.
Deine Tasse ist übrigens ganz entzücken, daraus würde ich meinen Kaffee auch trinken wollen.
Wünsch dir einen schönen Sonntag. Bis bald !
LG Peggy

vom 23.02.2019, 22.52
Antwort von Nickname:

Also nachspielen einfach so nicht, ich muß schon lange üben, und ich kann nur einfachere Stücke. 
Die Tasse ist übrigens "Pou", das ist ein Spiel auf dem Smartphone!
Liebe Grüße Ellen 

2. von Liz

Mmmhh - lecker Kuchen und Kaffee immer :-) Ich habe heute auch Betten abgezogen und Bettwäsche gewaschen! Und ich schaue momentan
"Bones" ...
Ich wünsche Dir einen entspannten und schönen Sonntag
Liebe Grüße, Liz

vom 23.02.2019, 21.38
1. von Ocean

Ui, der Kuchen sieht superlecker aus :)

Hier war's auch ganz schön windig. Das ist nicht so mein Ding, und die Fellnase niest dann auch gleich wieder mehr.

Was du übers Klavierspielen schreibst, kann ich total nachvollziehen. Ich mach ja auch alles in "Eigenregie" ohne Lehrerin. Auf jeden Fall wünsche ich dir viel Spass mit dem Stück. Enya mag ich auch :)

Ganz liebe Abendgrüße zu dir, und einen schönen Sonntag,
Deine Ocean

vom 23.02.2019, 20.54
2019
<<< März >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
Plauderecke
Liz:
Ich finde die Aufschieberitis nicht mehr sch
...mehr
Grit:
Es ist traumhaftes Wetter heute, von mir aus
...mehr
Ocean:
..die Aufschieberitis hab ich leider auch zie
...mehr
Perle:
Hübsch . Ich kann nur leider nix vertragen. B
...mehr
Perle:
Taugt die Guido was ? Es erwartet mich darin
...mehr
Lebe den Tag
  
Ich liebe den farbenfrohen Frühling,
den melancholischen Herbst,
große Bäume und bunte Blumen,
  

  
Handtaschen, Modeschmuck,
bunten Nagellack,
manchmal Bummeln gehen,
Kuchen, auch Kuchen backen,
  

  
ganz viel Schokolade,
Latte Macchiato und Schwarztee,
echte Bücher kaufen und lesen,
Klavier spielen,
  
  
schöne Deko nach Jahreszeit,
kühles Wetter und Regen,
der auf das Dach prasselt.
  
 
Mein Motto: Lebe den Tag!
Denn heute ist morgen schon gestern.
Mache das Beste aus jedem Tag
und suche dir täglich
kleine Glücksmomente.