Ausgewählter Beitrag

Im Flow und Nummer Eins

Ich muß mich heute selber loben, ich bin total im Haushalts-Flow. Wie immer kurz nach 4 Uhr morgens aufgestanden und nicht sonderlich gut geschlafen, dennoch bin ich heute gut drauf und weiß gar nicht wirklich warum. Vielleicht spielen die Wechseljahrs-Hormone irgendwelche Spielchen mit mir, aber das macht ja nichts, wenn sie mich mit guter Laune überschütten. So lief mir im Haushalt auch alles leicht von der Hand und sogar im 2. Dachgeschoß sind alle Türen abgewaschen! Im Backofen duftet schon der Nudelauflauf und die Waschmaschine läuft schon zum 3. Mal. Die Wohnung gründlich gesaugt usw. usw. Tja, ich sage ja, heute bin ich im Flow! 

Der Sonntag war sehr faul und entspannend, Sohn war den ganzen Nachmittag zu Besuch, wir haben zwischendurch versucht Fotos auszudrucken, der Drucker, den wir haben, ist ja eine Katastrophe, aber letztendlich klappte es dann doch. Zum Mittag gestern hatte ich Flammkuchen selbst gemacht und Reste vom Kuchen von Samstag waren auch noch übrig. 

Draußen heult der Wind um das Dach und ab und an fallen ein paar Regentropfen. Rosenmontag? Juckt mich sowas von gar nicht, damit habe ich ja nichts am Hut. Wenn ich alles fertig habe, werde ich mir genüßlich Netflix reinziehen. So geht Montag heute.

Ach ja, ich fand durch Zufall am Wochenende heraus, daß die Sanella (Margarine), mit der ich früher immer gerne gebacken habe, seit über einem Jahr scheinbar vegan ist! Und ich hatte immer doofe Alternativen zum Backen genommen, wegen der Laktose. Hurra, ich freue mich wie Bolle, daß ich jetzt ohne Probleme damit wieder backen kann! Ach ja, und glutenfrei ist sie auch. Für alle, die es interessiert. Ich habe früher nur mit Sanella gebacken. Das war immer die Nummer Eins für mich!

Nickname 04.03.2019, 11.20

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

7. von Ocean

..glaube, das ist auch die Margarine, die meine Mom immer verwendet. Schön, dass du sie jetzt unbedenklich nehmen kannst :)

So ein Flow, da würde sich die Bude hier freuen ..lach. Kommt kaum vor bei mir ..

Ganz liebe Abendgrüße zu dir,
Ocean

vom 05.03.2019, 17.43
6. von BergfalkeR

So einen Haushalts-Drive habe ich nur sehr selten. In Form von: ich putze komplett durch.

Der RoMo hat mich auch herzlich wenig interessiert.

Schönen Dientsag

vom 05.03.2019, 10.09
5. von Josi

Na, liest sich doch mal toll, wenn da ein Flow war. Und bin erstaunt, dass da noch Kuchen übrig war *gg*

Karneval ist in diesem Jahr auch komplett an mir vorbei gegangen. Gut so.

Und wir hier im Norden hatten -haben immer noch- heftig Wind. Die Schafe haben also keine Locken mehr.

GLG

vom 05.03.2019, 01.44
Antwort von Nickname:

Na ja, wer backt hier denn so oft Kuchen? Haha! Hier hat es den ganzen Tag gestürmt und in der Nacht auch noch. 
Liebe Grüße Ellen 

4. von Liz

Ja - bei uns gab es auch ganz heftige Böen - wir sind ja auch schon mehr Norden .... ich hatte auch eine schlafarme Nacht und Schmerzen in den Nerven und Muskeln wie auch im Kopf.
Schön zu lesen das Du dennoch so viel Energie hast, einen schönen Abend noch und liebe Grüße, Liz

vom 04.03.2019, 21.52
Antwort von Nickname:

Dankeschön, ich wünsche dir heute einen schönen Tag! Liebe Grüße zu dir!
3. von Peggy

So ein Floß hätte ich heute auch brauchen können.
Hab mich eher durch den Tag geschleppt.
Morgen wird aber alles anders.
LG Peggy

vom 04.03.2019, 21.28
Antwort von Nickname:

So geht es mir auch oft, daß ich mich durch den Tag quäle und dann noch dazu der Schweinehund ... seufz.
Liebe Grüße zu dir!

2. von Morgentau

Ja, es stürmt ganz schön heftig, aber wohl nichts im Vergleich zum Norden. Da wird es einige Narren aufmischen.
Ich hatte auch eine schlimme Nacht und den ganzen Tag schon Kopfweh, was mich nicht wundert ...

Liebe Grüße!

vom 04.03.2019, 16.13
Antwort von Nickname:

Kopfweh hatte ich zum Glück nicht ... Aber das sollte man nicht so laut sagen ... 
Liebe Grüße und Umärmels!

1. von Jutta Kupke

Hat mich gefreut das alles zu lesen.
So ein Flow würde mir auch mal wieder gut tun ;-)
Liebe Grüße

vom 04.03.2019, 15.41
Antwort von Nickname:

Könnte man täglich gebrauchen, nicht wahr?! Liebe Grüße!
2019
<<< März >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
Plauderecke
Liz:
Ich finde die Aufschieberitis nicht mehr sch
...mehr
Grit:
Es ist traumhaftes Wetter heute, von mir aus
...mehr
Ocean:
..die Aufschieberitis hab ich leider auch zie
...mehr
Perle:
Hübsch . Ich kann nur leider nix vertragen. B
...mehr
Perle:
Taugt die Guido was ? Es erwartet mich darin
...mehr
Lebe den Tag
  
Ich liebe den farbenfrohen Frühling,
den melancholischen Herbst,
große Bäume und bunte Blumen,
  

  
Handtaschen, Modeschmuck,
bunten Nagellack,
manchmal Bummeln gehen,
Kuchen, auch Kuchen backen,
  

  
ganz viel Schokolade,
Latte Macchiato und Schwarztee,
echte Bücher kaufen und lesen,
Klavier spielen,
  
  
schöne Deko nach Jahreszeit,
kühles Wetter und Regen,
der auf das Dach prasselt.
  
 
Mein Motto: Lebe den Tag!
Denn heute ist morgen schon gestern.
Mache das Beste aus jedem Tag
und suche dir täglich
kleine Glücksmomente.