Ausgewählter Beitrag

Stressiger Vormittag

Autofahren ist einfach nicht mein Ding. Ich fahre schon lange nicht mehr Autobahn und keine Bundesstraße mehr, nur hier in der Gegend zum Einkaufen, in die nächste Stadt, usw. Und dennoch stressen mich die Menschen und ihre Autos. Und die LKWs überall! Im nächsten Ort (wo wir zuvor gewohnt haben) war heute alles voller LKWs und Autos und Menschen und all die Baustellensperrungen und Umleitungen … boah, und dazu war es sooo warm, daß mir sogar die Frühlingsjacke viel zu warm war! Im Auto und auch draußen! Wo soll das denn im Sommer noch hin führen? Dazu kommen meine Wechseljahrsbeschwerden … Also lustig ist das nicht. Aber immerhin habe ich alle Erledigungen gemacht und kann nun erstmal gemütlich Mittag essen und eine Runde Hubert & Staller dabei auf Netflix ansehen … Und dann mal sehen, was heute noch geht oder nicht geht. 

Nickname 28.02.2019, 11.34

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

4. von Frau L-Punkt

Ich bin früher so gerne Auto gefahren. Wirklich blöd, dass ich so lange aussetzen musste. Und dadurch, dass ich jetzt nicht mehr oft fahre, kommt die Sicherheit auch nicht mehr richtig zurück. Deshalb fahr ich auch lieber, wenn es auf den Straßen ruhiger ist und keine Autobahn.

LG Frau L-Punkt :)

vom 03.03.2019, 19.03
Antwort von Nickname:

Gerne bin ich noch nie gefahren. Und jetzt eigentlich auch nur noch hier zum Einkaufen und bis in die nächste Stadt, das sind nur ca. 10 bis 15 Minuten Landstraße und durch Ortschaften durch, also alles fein. :-)
Liebe Grüße!

3. von Ocean

Guten Morgen :)

Das kann ich gut verstehen. Autobahn fahre ich möglichst auch nicht - muß ich aber normalerweise auch nicht, zum Glück. Bundesstraße läßt sich hier leider nicht vermeiden. Der Verkehr wird immer schlimmer, und dazu die Baustellen, Umleitungen .. Streß pur.

Leider sieht's mit den Öffentlichen Verkehrsmitteln aber nicht viel angenehmer aus. Rappelvoll, überall hustende und schniefende Menschen, und von den Verspätungen und Ausfällen rede ich mal gar nicht ..

Gefühlt ist die Welt lauter und unruhiger als früher ..

Ganz liebe Grüße zu dir durch den kühlen Regen :)
Ocean

vom 01.03.2019, 08.00
2. von Josi

Bin ich froh, dass ich kein Auto fahren darf. Das wird auf den Straßen ja auch immer bekloppter.
Warm? Wo? Bei Dir? Hier heute Nebel und kalt

GlG Josi

vom 28.02.2019, 17.48
1. von 19sixty

Autofahren bringt nicht unbedingt Spaß, aber durch ein eigenes Auto ist frau unabhängig *gg*.

Liebe Grüße

vom 28.02.2019, 16.10
2019
<<< März >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
Plauderecke
Liz:
Ich finde die Aufschieberitis nicht mehr sch
...mehr
Grit:
Es ist traumhaftes Wetter heute, von mir aus
...mehr
Ocean:
..die Aufschieberitis hab ich leider auch zie
...mehr
Perle:
Hübsch . Ich kann nur leider nix vertragen. B
...mehr
Perle:
Taugt die Guido was ? Es erwartet mich darin
...mehr
Lebe den Tag
  
Ich liebe den farbenfrohen Frühling,
den melancholischen Herbst,
große Bäume und bunte Blumen,
  

  
Handtaschen, Modeschmuck,
bunten Nagellack,
manchmal Bummeln gehen,
Kuchen, auch Kuchen backen,
  

  
ganz viel Schokolade,
Latte Macchiato und Schwarztee,
echte Bücher kaufen und lesen,
Klavier spielen,
  
  
schöne Deko nach Jahreszeit,
kühles Wetter und Regen,
der auf das Dach prasselt.
  
 
Mein Motto: Lebe den Tag!
Denn heute ist morgen schon gestern.
Mache das Beste aus jedem Tag
und suche dir täglich
kleine Glücksmomente.